Kasualien


Als Kasualien bezeichnet die Evangelische Kirche  Gottesdienste, die anlässlich wichtiger Stationen im Leben von Menschen gefeiert werden. Zu diesen zählen ganz klassisch die Taufe, die Konfirmation, die Trauung und die Beerdigung. Aber auch  weitere biografisch wichtige Stationen wie Einschulung, Geburtstage, Konfirmations- oder Ehejubiläen gehören zu den Kasualien.

 

Wir glauben daran: Gott begleitet Menschen in ihrem Leben. Er sagt immer wieder „Ja“ zu ihnen. An wichtigen Punkten im Leben wird dieses „Ja“ Gottes in besonderer Weise im Rahmen eines Gottesdienstes erbeten.